Startseite
Biographisches
Meine Bilder
Szene/passieren ...
gefangen/ameise
Brigitta/Knast
Amsel/Bär
fu5-6/tript.
Erleuchtung/Hyperion
Lebensa./Zauberfl.
Wettersch./Abklatsch
Gracchus/Hälfte d. L
roter Tepp./meine W.
i laß mi f./Alkohol
fangt mi.../michelan
I . Kitsch/s. halten
Käfer/Danae
schneeletzt/bl.kuh
W1/W2
W3/W4
W5/W6
W7/W8
W9/W10
W11/W12
W13/W14
W15/W16
W17/W18
W19/W20
W21/W22
W23/W24
M19,24/kind ...
komisch/lohengrin
altwien/jazz
schmetterl/törwang
götterd/salamander
bürgerm/gaffen
auerhahn/gundel...
samersee/schnee
adler/biber
kein erdb/sag mir,wo
Gockel/Genie(Holzer)
christ-markt/barock
s-bahn/plastic
ganz/Chemie
f.i.feuer/in B.
soccer(tr)/dKW I
Kommentare
Aktuelles
Impressum

 Winterreise XIII: Die Post (2010, Öl, 90 X 115)

 

Von der Straße her ein Posthorn klingt.
Was hat es, daß es so hoch aufspringt,
Mein Herz ?

Die Post bringt keinen Brief für dich.
Was drängst du denn so wunderlich,
Mein Herz ?

Nun ja, die Post kommt aus der Stadt,
Wo ich ein liebes Liebchen hat,
Mein Herz !

Willst wohl einmal hinüberseh'n
Und fragen, wie es dort mag geh'n,
Mein Herz ?

 

 Winterreise XIV: Der greise Kopf (2010, Öl, 90 X 70)

 

Der Reif hatt' einen weißen Schein
Mir übers Haar gestreuet;
Da glaubt' ich schon ein Greis zu sein
Und hab' mich sehr gefreuet.

Doch bald ist er hinweggetaut,
Hab' wieder schwarze Haare,

Daß mir's vor meiner Jugend graut -
Wie weit noch bis zur Bahre !

Vom Abendrot zum Morgenlicht
Ward mancher Kopf zum Greise.
Wer glaubt's ? und meiner ward es nicht
Auf dieser ganzen Reise !